Martina Mieritz für Zeuthen
Martina Mieritz für Zeuthen

SPD Bürgermeisterkandidatin für Zeuthen

DAFÜR STEHE ICH ALS BÜRGERMEISTERIN:

... für unsere Familien

  • Unsere Kitas weiter entwickeln, um jedem Kind einen guten Betreuungsplatz zur Verfügung zu stellen.
     
  • Für die jetzigen Kinder brauchen wir einen Hort- und Grundschulanbau, damit diese wieder beste Lern- und Betreuungsbedingungen vorfinden.
     
  • Für die zukünftigen Kinder, denn Zeuthen wächst weiter, brauchen wir auch einen weiteren Grundschulstandort: z.B. für das Seeviertel, das Bayerische Viertel und den Zeuthener Winkel.
     
  • Die guten Lernbedingungen an unserer Paul-Dessau-Gesamtschule erhalten und die Gymnasiale Oberstufe sichern.
     
  • Verbesserte Angebote für die Jugendlichen, z.B. Treffpunkte ngestalten, Hotspots, Jugendstammtisch mit mir.

    ► Familienfreundliche Gemeinde, in der sich alle gut aufgehoben und ernst genommen fühlen und passende Angebote vorfinden.

 

… für die Zukunft Zeuthens

  • Unsere Verwaltung bürgerfreundlich weiterentwickeln: Schnelle Beratung, Ausbau des online-Angebotes, Transparenz mit Bürgerbeteiligung und eine gute Informationskultur.
     
  • Das alte Straßenausbaukonzept bis Ende 2018 aktualisieren.
     
  • Grüne Oasen, wie unseren Wald und unsere Plätze als Naherholung für unsere Lebensqualität erhalten und gestalten: Angemessene Wege und Sportangebote bauen.
     
  • Gemeinsam mit den Bürgern, den Gemeindevertretern und der Verwaltung ein fertiges Ortszentrums-Konzept bis Ende 2019 entwickeln. Bis dahin ist die Baumaßnahme des Fußgängertunnels abgeschlossen und es kann losgehen.
     
  • Angepasste Wohnraumentwicklung mit bezahlbarem Wohnraum!
     
  • Regelmäßige Bürger- und Vereinsstammtische für alle Interessengruppen für ein gutes Miteinander.
     
  • Unsere Historie bewahren, um den Charakter der Gemeinde zu erhalten z.B. historische Gebäude und Charakterplätze des Ortes
     
  • Keine Erhöhung der Grundsteuer für Zeuthen.
     
  • Videoüberwachung im Bahnhofsumfeld für mehr Sicherheit.
     
    Gemeinsam Zeuthen entwickeln!


... für ein generationsgerechtes Leben
      Ältere Menschen wollen gerne selbständig bleiben.
 

  • Gehwege- und Beleuchtungskonzept für ganz Zeuthen erstellen.
     
  • Mobilität mit Bürgerbussen speziell für die abgelegenen Wohngebiete ermöglichen.
     
  • Weitere Bänke im gesamten Gemeindegebiet errichten.
     

       ► Miteinander gut leben!

 

Als Bürgermeisterin kämpfe ich dafür ...


      … einen Hort- und Grundschulanbau und einen zukünftigen Neubau.

      … eine Tunnellösung für Zeuthen am Forstweg.

      … den Erhalt der Allee beim Ausbau der Landesstraße L401.

      … eine Entschädigung der Altanschließer.

 

Ich habe die Kraft und den politischen Willen, diese dicken Bretter zu bohren!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Martina Mieritz für Zeuthen